drag and drop website builder

Ziel

Das Ziel der Abteilung Jiu-Jiutsu erklärt der Abteilungsleiter.

Jiu-Jitsu

Jiu-Jitsu ist eine Kampfkunst. Es ist die sanfte Art der waffenlosen Selbstverteidigung.

Shaolin-Tempel-Boxen

Chinesischer Faust- und Fußkampf, dessen Elemente sowohl im Jiu-Jitsu Unterricht eingeflochten, als auch separat gelehrt werden.

Trainingsort/Kontakt

Wir trainieren im Dojo des TSV Sportzentrums an der Pollinger Straße in Weilheim i.O.

Bekleidung

Empfehlungen für Neugierige und regelmäßig Trainierende

Termine

Veranstaltungen rund um Jiu-Jitsu und im DJJR

Trainingsplan

Wann wer bei uns trainiert

Team

Wer wir sind

DJJR Videokanal auf Youtube

Großmeistertag

Es war mal wieder Großmeistertag. Dieses Mal konnten die Kampfkunstkids erfahren was Shaolin-Tempel-Boxen ist und sahen einen ganz speziellen Bruchtest.

SAT.1 zu Besuch

Am 14. April war SAT.1 zu Besuch in unserem Dojo. Im Rahmen einer Reportage über unseren TSV 1847 Weilheim e.V., hat das Team auch 1 Stunde den Trainierenden über die Schulter geblickt. Sendung am 23.4.2016 in SAT.1 Bayernsport.

18. März:
Abteilungsversammlung 2016

Es wurde eine neue Abteilungsleitung gewählt (Team). Der TSV Vorstand informierte über die Sportstättenvorhaben (z.Z. Ausloten der Möglichkeiten) in den nächsten Jahren und mögliche, die Abteilung betreffende Veränderungen. 

12. März:
Kinder- und Elterntag

Mit einem gemeinsamen Kinder- und Elterntraining endete die erste Schnupperzeit in diesem Jahr. Interessierte hatten drei Wochen Gelegenheit, sich das Training anzuschauen und aktiv mitzumachen. Am 12. 3. trafen sich dann über 50 Kinder, Eltern mit ihrem Trainerteam im Dojo. Insbesondere den Eltern der neu hinzugekommenen Kinder wurde gezeigt, was im Training geleistet wird und wie sich die Übungseinheiten gliedern. Da Mitmachen die beste Möglichkeit ist Erfahrungen zu sammeln, waren alle Anwesenden eingeladen auf die Matte zu kommen und gemeinsam mit den Kampfkunstkids zu üben.

In diesem Rahmen konnten auch wieder einige trainingsfleißige Kinder mit einem höheren Gürtelgrad ausgezeichnet werden.

12. Dezember:
Abschlusstraining der Kampfkunstkids

Auch das Ende des Jubiläumsjahres war ein Event. Das Trainerteam hatte ein Abschulusstraining konzipiert, zu dem auch die Eltern, Geschwistern, Freunde und Bekannte eingeladen waren. Das Dojo war entsprechend voll. Die Gäste erhielten einen Eindruck vom Training und für die Kinder gab es Techniken aus höheren Programmen, die sie sonst noch nicht geübt hatten. 

10. Dezember:
DJJR Schülerprüfung

Nahe am Abschluss des Trainingsjahres schafften 4 Schüler ihre Gürtelprüfung zum nächsten Grad.